Stromkosten senken Tipps: 3 Optionen im Überblick

 In Uncategorized

Sie möchten Ihre Stromkosten senken? Mit den richtigen Maßnahmen sparen Sie mit merklichem Effekt und unmittelbar bares Geld. Besonders bei den stetig steigenden Stromkosten beschäftigen sich immer mehr Verbraucher und Unternehmen damit, wie sie ihre Stromkosten senken können. Dabei lassen sich die effektivsten und wichtigsten Maßnahmen zum Stromkostensenken auf 3 zentrale Optionen reduzieren.

Energiemakler Berlin verschafft Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Stromkosten senken Tipps.

 

Stromkosten senken Tipps: der Gerätecheck

Der wichtigste erste Schritt ist die Prüfung Ihrer bestehenden Geräte im Haushalt bzw. in Ihrem Unternehmen. Dabei sollten Sie die Energieeffizienzklasse prüfen, das Alter und die „Daseinsberechtigung“ des Geräts. Sortieren Sie rigoros alle Geräte aus, die nicht genutzt werden oder ersetzen veraltete und ineffiziente Geräte durch Neue.

Achten Sie folglich auch beim Kauf neuer Geräte auf die Energieeffizienzklasse und vergleichen Sie die Geräte untereinander. Dabei sollten Sie ebenso beim Kauf darauf achten, keine Geräte anzuschaffen, die Sie nur wenige Male nutzen. Häufig sind kleinere bis mittlere Küchengeräte wahre Stromfresser im Haushalt und sollten gar nicht erst den Weg in den Einkaufswagen finden.

Demnach sollten Sie ganz besonders bei der Anschaffung größerer Lichtanlagen oder strombetriebener Außenanlagen auf den Stromverbrauch achten. Ziehen Sie bei der Auswahl einer passenden Anlage eine Ausstattung mit energiesparenden LED-Lampen vor. Somit stellen Sie sicher, dass die Anlage auch bei längerer Nutzung pro Tag keine hohen Stromkosten verursacht.

 

Der tägliche Energieverbrauch

Die Regel ist einfach: je länger ein Gerät pro Tag genutzt wird, desto höher sind die Stromkosten. Folglich gehört zu den effektivsten „Stromkosten senken Tipps“ darauf zu achten, die Geräte nur kurzzeitig zu nutzen. Vermeiden Sie den Stand-by-Modus und schalten Sie die Geräte nach der Benutzung vollständig aus.

Für Außenanlagen & Co. eignen sich Zeitschaltuhren, um den Stromverbrauch zu kontrollieren. Achten Sie auch im Haushalt darauf, dass Steckdosenleisten konsequent beim Verlassen des Hauses ausgeschaltet werden.

 

Stromkosten senken Tipps: der Tarifvergleich

Der wohl wichtigste Tipp der Stromkosten senken Tipps ist ein Tarifvergleich. Die Stromkosten steigen stetig an und in der Regel lohnt es sich sogar jedes Jahr den Stromanbieter zu wechseln. Der Grund hierfür ist recht einfach: häufig bieten die Stromanbieter für das erste Jahr „Lockangebote“ und pochen auf die Verbraucher, die nach einem Jahr nicht wechseln möchten. Im Folgejahr heben die Stromanbieter die Preise kräftig an, um den „Verlust“ aus dem ersten Jahr aufzufangen.

Als Verbraucher sollten Sie sich dieses Vorgehen zu Nutze machen. Für die Vorbereitung eines Tarifvergleichs benötigen Sie eine grobe Berechnung Ihres durchschnittlichen Stromverbrauchs. Hierzu haben wir bereits einen Artikel erstellt, der die durchschnittlichen Werte für einen Single-Haushalt oder auch für eine mehrköpfige Familie umfasst.

Als Gewerbetreibender benötigen Sie ebenfalls eine Berechnung Ihres durchschnittlichen Verbrauchs. Außerdem sollten Sie Ihre benötigte Büro-Infrastruktur planen sowie weitere Ausstattung je Mitarbeiter. Im produzierenden Gewerbe kommt es darüber hinaus auch auf die Produktionszeiten an. Wann genau sind welche Geräte in Betrieb? Laufen die Maschinen auch über Nacht weiter? Auf dieser Basis kann Ihnen ein erfahrener Energieberater beste Konditionen bei Ihrem gewünschten Stromanbieter verhandeln.

 

Energiemakler Berlin: Ihr Partner für Tarifvergleich

Sie haben genug von steigenden Strompreisen und möchten Ihre Stromkosten nachhaltig senken? Gerne unterstützen wir Sie als Energiemakler Berlin dabei, Ihre Stromkosten zu senken. Somit können Sie bares Geld sparen, dass Sie anderweitig investieren können. Aufgrund der Marktlage und des Verhaltens der Stromanbieter, nach einem Jahr Mindestvertragslaufzeit die Preise stark zu erhöhen, wird der Tarifvergleich für private Verbraucher und Nutzer von Gewerbestrom zum Pflichtprogramm. Nutzen Sie die Vorteile des Tarifvergleichs!

Sie wünschen mehr Infos zum Thema „Stromkosten senken Tipps“? Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Neueste Beiträge
Erfahrungen & Bewertungen zu Energiemakler Berlin **/